Abzugeben

NERO – sucht ein liebvolles Zuhause!

Rufname: Nero                                                                                                         Nero 1 

Zwingername: vom Ziegenhainer Tal

Rasse: Deutscher Schäferhund langstockhaar

Farbe: dunkelgrau

Geburtsdatum: 07.06.2018

Geschlecht: Rüde, unkastriert

Gesundheitsergebnisse:                                                                                  Nero 3

HD: noch zugelassen            

ED: fast normal

LüW: Typ 0

DM: N/DM

MDR1: +/+

Gewicht: 35 kg

Größe: 64 cm                                                                                               Nero 4

Chipnummer: 981189900097411

Zuchtbuchnummer: SZ 2346313

Geimpft: ja, gültig August/September 2020

Regelmäßig entwurmt: ja

 

Unser wunderschöner, sehr gut sozialisierter Jungrüde Nero sucht ab sofort eine liebvolle Familie,

gerne auch mit Kindern, wo er sein restliches Leben in vollen Zügen genießen kann.

Nero ist ein verspieltes lustiges Kerlchen, der gerne auch eine Aufgabe hat, aber das ist für ihn jetzt nicht zwingend. Er liebt auch längere Spaziergänge, ein Sonnenbad oder einfach dabei sein, mit der Familie in den Biergarten- oder zum Kaffee trinken gehen ist für ihn auch kein Problem.

Nero kommt schnell zur Ruhe, er kennt Haus und Zwinger, kann auch mal längere Zeit alleine gelassen werden.

Seit seiner 8. Lebenswoche lebt Nero bei uns in einem intaktem Rudel,besucht regelmäsig bis heute noch die Hundeschule. 

Nero 2

Mittlerweile ist er im Gymnasium angekommen, wie es so schön seine Hundetrainerin immer wieder sagt und beherrscht das volle Programm, was ein Jungrüde dem Alter entsprechen können sollte.

-      Sehr gut sozialisiert

-      Beherrscht alle Grundkommandos perfekt

-      Sehr gut verträglich mit Hündinnen, bei Rüden nach Sympatie und Rangordung, in unserm Rudel ist er nicht der Ranghöchste, ordnet sich schnell unter und zweifelt seine Position nicht an.

-      Geht 90 % ohne Leine überall mit

-      Sehr Menschenbezogen, liebt Kinder

-      Teilnahme am Fährtenseminar

-      Könnte im Rally Obedience, in der Fährte und Unterordnung geführt werden

-      Kennt keinen Schutzdienst !!!

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben und sie Nero kennenlernen möchten können sie sich gerne bei uns melden.